Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen

August-Schmidt-Platz 8
52134 Herzogenrath
Telefon: 02406 / 803 93 01
Fax: 02406 / 803 92 76
praxis@logo-esser.de
Externer Link | Facebook

Wie kommt man zu einer logopädischen Behandlung ?

Die Therapie muss vom Arzt verordnet werden (Kassen- oder Privatrezept). Dies kann z.B. Ihr Hausarzt, HNO-Arzt, Kinderarzt oder Neurologe sein.

Mit Ihrer Verordnung vereinbaren Sie telefonisch oder persönlich einen Termin bei uns. Sollten Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir rufen Sie umgehend zurück.

Zu Ihrem ersten Termin bringen Sie bitte die Verordnung des Arztes mit.

Zunächst wird eine genaue Diagnostik durchgeführt und wir besprechen mit Ihnen die Behandlungsziele, wobei wir Ihre persönlichen Fragen und Wünsche gerne mit einbeziehen.

Was kostet Logopädie?

Die logopädische Behandlung ist Teil der medizinischen Grundversorgung. Die Kosten für die Kindertherapien werden vollständig von den Krankenkassen übernommen. Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr müssen jedoch auf gesetzlicher Grundlage einen Eigenanteil von 10 % des Krankenkassentarifs plus 10,– € pro Verordnung (Rezept) zahlen. Im Falle chronischer Krankheiten gibt es unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit von der Zuzahlung befreit zu werden. Hierzu informieren Sie sich am Besten bei Ihrer Krankenkasse.

Wir sind für alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen zugelassen